Untertisch-Filter

 

Unsichtbar. Einfach in der Installation.

Untertisch Wasserfilter werden unter der Spüle angebracht und lassen sich mit separatem Auslaufhahn, mit einer 3-Wege-Armatur oder einer neuen herkömmlichen Armatur verwenden.

Untertisch-Wasserfiltergeräte befinden sich außerhalb der Sichtweite und können daher größer und komplexer sein als Auftisch-Wasserfilter. Diese Systeme haben eine lange Filterlebensdauer und können die unterschiedlichsten Verunreinigungen filtern. Ihr  gesamtes Kaltwasser wird gefiltert. Hier sollten Sie besonders auf Aktivkohlefilter achten, die einen hohen Wasserdurchlauf haben (SPFP-Filterpatronen haben kaum einen Druckverlust und filtern dabei sehr gut).

Weitere Informationen zu Untertisch-Filtergeräten

Zu einem Untertischfilter brauchen Sie noch eine Filterpatrone und einen Auslaufhahn oder eine Spezialarmatur. Wählen Sie Trinkwasserfilter, Filterpatrone und Auslaufhahn oder Spezialarmatur ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Bedürfnissen aus. Alternativ bieten wir Ihnen fertige Starterpakete in unterschiedlichen Preisklassen an.


Falls Sie in einem Mehrfamilienhaus leben, können wir Ihnen die Installation eines zusätzlichen AquaStop empfehlen, der bei Leckagen die Wasserzufuhr abschaltet.

Gerne beraten wir Sie für den richtigen Wasserfilter von carbonit oder sanquell.