Auftisch-Wasserfilter

 

Auftisch Wasserfilter von carbonit: Preiswert, handlich und für die Mitnahme auf Reisen perfekt

Die Vorteile eines Auftisch-Wasserfilters:

  • idealer Einstieg
  • in wenigen Minuten installiert
  • besonders im Einsatz bei Mietwohnungen geeignet (keine Bohrungen oder Umbau nötig)
  • Anschluss direkt an vorhandene Wasserhähne
  • Umschalten zwischen normalem und gefiltertem Wasser möglich
  • Mitnahme auf Reisen oder ins Ferienhaus möglich
  • leichter Filterwechsel

Auftisch-Wasserfilter carbonit Sanuno

Auftisch-Wasserfilter: Direkt am Wasserhahn installiert

Auftischgeräte ("Auf den Tisch damit") sind preiswert, handlich, flexibel und lassen sich schnell selber installieren:
Einfach das Auslaufsieb am Wasserhahn entfernen und den mitgelieferten Adapter anschließen – fertig. Mit einem  kleinen Hebel entscheiden Sie, wann das Wasser gefiltert werden soll. 

 

Der ideale Einstieg für Wasserfilter

Der hochwertige "Sanuno" Auftisch-Filter  des deutschen Herstellers carbonit bestehen aus einem stabilen Gehäuse sowie passende Anschlüsse für den Wasserhahn. 

Carbonit Sanuno - inklusive NFP-Filterpatrone

Der Hersteller carbonit liefert bereits die mehrfach zertifizierte und geprüfte NFP-Filterpatrone mit. So können Sie sofort gefiltertes Wasser genießen. Durch die standardisierte Größe können auch andere Filterpatronen zum Einsatz kommen. Schauen Sie gerne unsere Filterpatronen im Angebot an.

Der Auftisch-Wasserfilter als mobile Lösung

Sollten Sie auf Reisen gehen, nehmen Sie den Wasserfilter gleich mit. Die kompakte Bauweise ermöglicht dieses völlig unkompliziert.

Verwirbler mit einem Auftisch-Wasserfilter

Auftischfiltergeräte können mit einem Verwirbler - auch Vitalisierer - ergänzt werden. Damit wird das gefilterte Wasser zusätzlich veredelt und schmeckt noch frischer und klarer. Fragen Sie uns gerne zu unseren Vitalisierer für Wasserfilter 

 

 

Wichtige Infos zur Nutzung bei Niederdruck-Boilern

Bitte nutzen Sie bei Niederdruck-Boilern KEINEN Auftisch-Wasserfilter, sondern immer einen Untertisch-Wasserfilter, da sonst der Niederdruckboiler kaputt gehen kann.

 

Woran Sie erkennen, ob Sie einen Niederdruck-Boiler haben

Kommen zwei Leitungen aus der Wand (warm und kalt) und gehen diese direkt in die Armatur, so sind dieses normale (Hochdruck-)Leitungen. Eine Nutzung von Auftisch-Wasserfiltern ist sehr wahrscheinlich möglich.

Befindet sich ein Durchlauferhitzer unter der Spüle und sind 3 Wasserleitungen erkennbar, so ist es sehr wahrscheinlich ein Niederdruck-Boiler. Hier eignen sich unsere Untertisch-Wasserfilter.